Fotos für Magazin „Die zweite Stimme“

23. Mai 2018

Liebe Langzeitüberlebende,

die Deutsche Stiftung für Eierstockkrebs gibt zweimal jährlich das Patientinnen-Magazin „Die zweite Stimme“ heraus. Für ein Fotoprojekt, welches in der nächsten Ausgabe der „Zweiten Stimme“ im (Ende 2018, Frühjahr 2019?) veröffentlicht werden soll, suchen wir Fotos von Langzeitüberlebenden, die anderen betroffenen Frauen Mut machen sollen.
Neben dieser Aktion, für die Ihre privaten Bilder gefragt sind, engagieren wir im Herbst 2018 einen professionellen Fotografen für die Aufnahme von Patientinnen-Portraits.
Ziel ist die Präsentation der künstlerisch inszenierten Fotos in Form einer  Wanderausstellung in vielen deutschen Städten.

Wir wollen den starken Frauen, die gegen den Eierstockkrebs kämpfen, ein Gesicht geben.

Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.